SANIERUNGSKONZEPT

Fluidtechnik/Hydraulik - rd. 20 MA - Restrukturierung - Sanierungskonzept IDW S 6 - umfangreiche Analyse - Lagebeurteilung - Erarbeitung Maßnahmen - Planrechnungen - Fortführungsprognose - Einbindung Steuerberater - Begleitung Bankgespräche

UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Baunebengewerbe - Übernahme aus Altersgründen - Erstellung Nachfolgekonzept und Planrechnungen - Begleitung Bankgespräche

INSOLVENZVERFAHREN

Fahrzeugbau - Verstärkung des Teams des Insolvenzverwalters - Übernahme des Investorenprozesses - Analyse - Zusammenstellung Daten - Suche nach Investoren - Führung von Investorengesprächen - Vorbereitung Kaufverhandlungen - Begleitung Gespräche mit Hauptgläubigerin - Abschluss Kaufvertrag - Sicherung aller Arbeitsplätze am Hauptstandort

UNTERNEHMENSSANIERUNG

Bauhauptgewerbe - rd. 35 MA - Abschluss der Sanierung nach gut zwei Jahren - Rückübertragung von Marktfolge in den Markt - alle Arbeitsplätze erhalten - Kreditengagement deutlich reduziert - Restrukturierung abgeschlossen - Begleitung der abschließenden Bankgespräche nach zweijähriger Begleitung (Sanierungskonzept, Umsetzung Maßnahmen zusammen mit Unternehmer, Berichtswesen ggü. Bank)

UNTERNEHMENSSANIERUNG

Baunebengewerbe - rd. 30 MA - weiterhin Begleitung in der Sanierungsphase - Berichtswesen inkl. Kontrolle des Umsetzungsstands der Maßnahmen gemäß Sanierungskonzept - Begleitung der Bankgespräche - regelmäßige Besprechungen mit Unternehmern, Steuerberater und Banken - weiterhin planmäßiger Verlauf der Sanierung

INSOLVENZVERFAHREN

Fahrzeugbau - rd. 20 MA - Steuerung der Liquidität - Begleitung des laufenden Geschäfts im vorläufigen Verfahren - Investorenprozess

SANIERUNGSKONZEPT

industriell geprägtes Unternehmen - rd. 60 MA - Fahrzeugbau - Sanierungskonzept (IDW S 6) - Analyse - Krisenursachenanalyse - Lagebeurteilung - Maßnahmenplanung - Erstellung Planrechnungen - parallel Bankgespräche - Einwerbung Sanierungsdarlehen - nach Absage und Prüfung aller Optionen Insolvenzantrag - Begleitung Antragstellung

GRÜNDUNG

Gründungskonzept - Facheinzelhandel Lebensmittel - Standort in Bremen - Erstellung Businessplan und Planrechnungen - Einwerbung Finanzierungsmittel - Einbindung der Wirtschaftsförderung Bremen - Nachtrag: Eröffnung im Mai 2016