Sanierung

Niedersachsen - Metallverarbeitung, Brückenbau - bundesweit tätig - Übernahme des Mandats von anderer Beratungsgesellschaft - Aktualisierung Sanierungskonzept und Planrechnungen - Überprüfung von Maßnahmen, Aktualisierung - Aufnahme von Verhandlungen mit dem Ziel der angemessenen Ausstattung mit Liquidität - Sanierungscontrolling (Berichtswesen gegenüber Geschäftsleitung und Kreditinstitut) - Begleitung der Maßnahmenumsetzung - Überarbeitung interner Strukturen - Prüfung Kalkulationen und Grundlagen, Anpassungen - UPDATE 09-2021: Unternehmen wieder in der Wachstumsphase, zwischenzeitig Einstellung von Personal, aktuell Planung und Umsetzung Hallenerweiterung zwecks Optimierung Produktion und Kapazitätsausweitung

Sanierung

Schleswig-Holstein - Unternehmensgruppe im Bereich Straßenbau, Erd- und Tiefbau, Wasserbau - 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - sehr schnelles Wachstum in der jüngeren Vergangenheit - erhöhte Investitionen - Verlust Kapitaldienstfähigkeit - Übernahme des Mandats von anderer Beratungsgesellschaft - Überprüfung Ausschluss von Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung (IDW S 11) - Fortführungsprognose - Analyse und Lagebeurteilung - Erstellung Sanierungskonzept (IDW S 6) - Begleitung diverser Bankverhandlungen - Erarbeitung diverser Unterlagen und Berechnungen - Berichterstattung

Unternehmensgründung

Bremen - Gastronomie - Vorbereitung einer Gründung für die Zeit nach Corona - Konzeptentwicklung - Standort - Planung - Begleitung Bankgespräche - UPDATE 09-2021: Eröffnung Anfang 2022

Unternehmensgründung

Niedersachsen - Heilpraktikerin - Eröffnung einer eigenen Praxis - Businessplan - Planrechnungen - allgemeine betriebswirtschaftliche Beratung - Begleitung der Bankgespräche - Einwerbung Finanzierung zusammen mit der Unternehmerin - UPDATE 05-2021: Praxis eröffnet

Unternehmensverkauf, Unternehmensbewertung

Bremen - Ingenieurbüro - Unternehmensverkauf - Informationsgespräch, allgemeine Beratung - Analyse des Unternehmens - Unternehmenswertermittlung (IDW S 1) - Beratung im Verkaufsprozess - inzwischen positiver Abschluss des Vorhabens

Sanierung (Corona)

Niedersachsen - Tischlereibetrieb - 3,6 Mio. EUR Jahresumsatz - 27 Mitarbeiter - Aufnahme von Gesprächen mit Unternehmer, Steuerberater und Sparkasse - Statusbericht - hierzu Analyse der betriebs-, finanzwirtschaftlichen und leistungswirtschaftlichen Daten - Überprüfung Liquidität und Kapitaldienstfähigkeit - Überprüfung Auftragslage und Kalkulation - Anpassung Kalkulationsgrundlagen - Ermittlung notwendiger Maßnahmen - Handlungsempfehlung - UPDATE 10-2020: Maßnahmen umgesetzt, Betrieb stabilisiert - Situation bereinigt

Sanierung

Niedersachsen - Bauunternehmen - 7,0 Mio. EUR Jahresumsatz - 40 Mitarbeiter - Sanierung - Aufnahme von Verhandlungen mit Hauptgläubigern - Erarbeitung und Abschluss Moratorium - Einwerbung Überbrückungskredit - Sanierungskonzept IDW S 6 - Analyse - Feststellung Krisenursachen - Maßnahmenplanung, Abstellung Krisenursachen - Fortführungsprognose - Vorstellung Konzept vor Gläubigern - Einwerbung Kredite und Darlehen - Sanierungscontrolling - laufende Begleitung 

Restrukturierung

Tourismus, Reiseunternehmen, Nahverkehr in Schleswig-Holstein - Analyse Jahresabschlüsse, Buchhaltungsdaten - Einbindung fachspezifischer Prognosen - Überprüfung interner Verflechtungen in der Unternehmensgruppe - Fortführungsprognose - IDW S 11 - Begleitung von diversen Verhandlungen und Gesprächen mit Banken, Steuerberatern, Rechtsanwälten mit dem Ziel der Restrukturierung - Konzepterstellung IDW S 6 - Begleitung der Umsetzung - Berichtswesen gegenüber Unternehmen und Banken